· Services

Mergers & Acquisitions, Private Equity und Venture Capital.

Unsere Beratung umfasst alle Fragen der Gründung, des Erwerbs und der Veräußerung von Unternehmen. Wir unterstützen unsere Mandanten bei der gesamten Strukturierung, der Due Diligence und der Erstellung sämtlicher Transaktionsdokumente. Wir gestalten Verkaufsverfahren sowie Unternehmenszusammenschlüsse und übernehmen für unsere Mandanten die Verhandlungsführung. Im Bereich Private Equity begleiten wir unsere Mandanten bei allen Arten von Buy-In und Buy-Out Transaktionen, der Restrukturierung und des Exits. Im Venture Capital Segment mandatieren uns Unternehmer und Investoren im Zusammenhang mit dem Aufbau, der Strukturierung und der Expansion von Start-Up Unternehmen.


Personen- und Kapitalgesellschaftsrecht.

Wir beraten nationale und internationale Unternehmen, deren Organe und ihre Gesellschafter in allen Aspekten des Gesellschaftsrechts. Dies umfasst das gesamte Personengesellschaftsrecht, insbesondere das Recht der Kommanditgesellschaften und der „& Co. KGs“, das Aktien-, GmbH- und Konzernrecht sowie Joint Ventures und das laufende Management gesellschaftsrechtlicher Vereinbarungen. Wir assistieren bei der Gründung von Gesellschaften und späteren Umstrukturierungen, der Gestaltung von Unternehmensverfassungen sowie sämtlichen Struktur- und Kapitalmaßnahmen. Hierzu zählen unter anderem Umwandlungen, Verschmelzungen und Spaltungen sowie der Abschluss und die Implementierung von Unternehmensverträgen. Wir helfen bei der Vorbereitung und Durchführung von Gesellschafter- und Hauptversammlungen. Bei börsennotierten Gesellschaften schließt dies auch das gesamte Versammlungsmanagement, den Umgang mit kritischen Aktionären sowie die Melde- und Veröffentlichungspflichten nach dem Wertpapierhandels- und Aktiengesetz ein.


Streitbeilegung.

Wir beraten und vertreten Mandanten bei gesellschafts- und wirtschaftsrechtlichen Streitigkeiten. Die Interessen unserer Mandanten setzen wir sowohl in außergerichtlichen Verhandlungen und Streitbeilegungsverfahren als auch bei streitigen Gerichts- und Schiedsverfahren durch.


Privatisierungen und Public Private Partnerships.

Wir begleiten die öffentliche Hand sowie deutsche und ausländische Investoren bei Privatisierungen und Public Private Partnerships. Unsere Beratung umfasst insbesondere vorbereitende Umstrukturierungen wie Umwandlungen, Ausgliederungen, Auf- und Abspaltungen sowie die Erstellung von Unternehmenskauf-, Beteiligungs- und Konsortialverträgen. Wir beraten darüber hinaus bei Betreiber-, Betriebsführungs- und Beauftragungsmodellen, Finanzierungsstrukturen und in Fragen des Haushalts-, Abgaben- und Verwaltungsrechts. Wir verfügen über besondere Erfahrungen in den Bereichen der Ver- und Entsorgung, der Sparkassen und Landesbanken sowie der öffentlichen Infrastruktur.


Regulierte Märkte.

Wir begleiten unsere Mandanten bei ihren Engagements in regulierten Märkten und unterstützen sie im Umgang mit Behörden. Unsere Beratung umfasst Fragen des Verwaltungsrechts, der Sicherheit und der Gefahrenabwehr ebenso wie Aspekte des Zugangs zu begrenzten Ressourcen und der Wettbewerbsaufsicht. Besondere Erfahrungen haben wir im Bankaufsichtsrecht, dem Luftverkehrsrecht, dem Ver- und Entsorgungsrecht und dem Emissionshandelsrecht inklusive der Konzeption und Abwicklung internationaler Klimaschutzprojekte. Wir unterstützen unsere Mandanten bei der Behandlung von Emissionsrechten in Unternehmenstransaktionen und in Insolvenzverfahren.


Restrukturierungs- und Insolvenzberatung.

Wir begleiten Schuldner und Gläubiger, Geschäftsführer und Gesellschafter sowie Insolvenzverwalter in allen Insolvenz- und Sanierungsfällen. Dabei setzen wir unsere langjährige Erfahrung aus der Insolvenzverwaltung gewinnbringend für unsere Mandanten ein. Wir unterstützen präventiv bei der insolvenzfesten Gestaltung von Verträgen. Wir beraten bei der Bestellung und Durchsetzung von Sicherheiten, der Entwicklung von Sanierungskonzepten und den erforderlichen Restrukturierungsmaßnahmen in Krise und Insolvenz. Wir haben ausgewiesene Erfahrungen bei Finanzierungsgestaltungen wie Debt-Equity Swaps und der Veräußerung von notleidenden Krediten sowie dem Unternehmenskauf aus der Insolvenz. Wir verfügen über profunde Transaktionspraxis bei grenzüberschreitenden Insolvenzfällen, unter anderem im Bereich des europäischen Insolvenzrechts


Insolvenzverwaltung.

Wir verfügen über umfangreiche Erfahrungen aus der Abwicklung von Unternehmensinsolvenzen unterschiedlichster Branchen und Größenordnungen, einschließlich börsennotierter Aktiengesellschaften. Ein Partner der Sozietät ist seit mehreren Jahren als Insolvenzverwalter tätig. Alle Partner haben nachhaltige Berufspraxis aus komplexen Insolvenz- und Restrukturierungsfällen. Ziel unserer Tätigkeit ist der Erhalt von Unternehmen und Arbeitsplätzen bei bestmöglicher Befriedigung der Gläubiger. Wir nutzen hierzu die Gestaltungsspielräume der Insolvenzordnung – von der übertragenden Sanierung bis zum Insolvenzplanverfahren. SJPP betreibt die Insolvenzverwaltung in einer eigenständigen Gesellschaft – der Schmidt-Jortzig Petersen Penzlin Insolvenzverwaltung Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB.


Öffentlich-rechtliche Spezialverfahren.

Wir unterstützen Unternehmen, Verbände, Parteien und Fraktionen bei der Begleitung von Gesetzgebungsverfahren sowie der rechtlichen Beurteilung bereits in Kraft getretener Gesetze. Dies schließt die Erstellung verfassungs- und regulierungsrechtlicher Gutachten sowie die gerichtliche Vertretung ein. In der Vergangenheit arbeitete SjPP v.a. im Bankaufsichtsrecht, Energie- und Klimaschutzrecht, Jagd- und Naturschutzrecht, dem Recht der Medizintechnik und der öffentlichen Banken sowie im Versicherungsrecht.