·

Coronavirus

Erfahrung und Kreativität.

Das Coronavirus (COVID-19) und die Gegenmaßnahmen erschüttern die Weltwirtschaft. Auch solide Unternehmen werden dadurch herausgefordert. Wir bieten Stabilität durch wirtschaftsrechtliche Erfahrung.

Erfahrung ist aber nicht alles: In der Krise ändert sich das Recht dynamisch und schnell. Das Anwaltsteam von SjPP ist hervorragend ausgebildet und vernetzt. Daher sind wir auch in der Lage, jetzt neue und maßgeschneiderte Lösungen für unsere Mandanten zu entwickeln und umzusetzen.

 

Aktuelle Fragen (FAQ).

Unsere Mandanten fragen aktuell häufig nach den folgenden Themen:
 

Gesellschaftsrecht / M&A

» Hauptversammlungen, Gesellschafter- und Mitgliederversammlungen
» Einschränkung der Anfechtungsmöglichkeiten
» Erleichterung von Kapitalmaßnahmen
» Krisenfinanzierung
» Gesellschafterdarlehen

Unser Beratungsfeld: Personen und Kapitalgesellschaftsrecht.
 

Restrukturierung / Insolvenz

» Zahlungsunfähigkeit, drohende Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung
» Aussetzung der Insolvenzantragspflicht
» Sanierung im Insolvenzverfahren
» Schutzschirmverfahren
» Eigenverwaltung
» Geschäftsführung und Haftungsvermeidung in Krisenzeiten
» Gesellschafterdarlehen
» Einschränkung der Insolvenzanfechtung

Unser Beratungsfeld: Restrukturierung.
Unsere Expertise: Insolvenzverwaltung.
 

Immobilienrecht

» Auswirkungen auf Miet- und Pachtverhältnisse
» Prüfung der Mietzahlungspflicht
» Verzugszinsen
» Kündigungsmöglichkeiten
» Mietausfälle im Immobilienportfolio (Gastronomie, Hotellerie, Einzelhandel, Shopping-Center u.a.)

Unser Beratungsfeld: Streitbeilegung.
Unsere Expertin im Mietrecht: Stefanie Enzenhofer.
 

Allgemeines Zivilrecht / Wirtschaftsrecht

» Regeln für Verbraucher und Unternehmer
» Leistungsverweigerungsrechte
» Versorgungsunternehmen / Energiewirtschaft
» Dauerschuldverhältnisse
» Darlehensverträge
» Wirtschaftliche Gefährdung des Vertragspartners
» Unterbrechungen der Lieferketten
» „Störung der Geschäftsgrundlage“ - Vertragsanpassung

Unsere Berater im Zivilrecht: Team.