· Team · Prof. Dr. Edzard H. Schmidt-Jortzig

Prof. Dr. Edzard H. Schmidt-Jortzig

(Of Counsel) absolvierte sein Studium an den Universitäten Bonn, Lausanne und Kiel (Dr. jur.). Anschließend war er zunächst als Kommunaljurist tätig. Danach wechselte er als wissenschaftlicher Assistent an die Universität Göttingen. Dort wurde er 1977 habilitiert. Von 1977 bis 2007 war Prof. Dr. Schmidt-Jortzig als Professor für Öffentliches Recht an den Universitäten Münster und Kiel tätig. Zusätzlich war er zwischen 1989 und 1994 Richter an den Oberverwaltungsgerichten Lüneburg und Schleswig und am Verfassungsgerichtshof in Sachsen. Von 1994-2002 war Prof. Dr. Schmidt-Jortzig Mitglied des Deutschen Bundestages und von 1996 bis 1998 Bundesminister der Justiz. Er war Mitglied zahlreicher Regierungs- und Parlamentskommissionen sowie der Synode der EKD und gehört zahlreichen Stiftungs- und Beiräten an. Seit 2008 ist er Mitglied des Deutschen Ethikrates.